Die Rollen der Medien bei den Wahlen

Das Internet ist gerade bei Jugendlichen die meist genutzte Informationsquelle und trägt somit wesentlich zur politischen Meinungsbildung bei. Aus dieser Tatsache leitet sich die Fragestellung der Veranstaltung ab: Wie wirken sich die Medien auf das Wahlverhalten aus?

In einem Impulsvortrag wird Prof. Dr. Christian Schicha von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in das Thema einführen. Er begleitete gerade ein Forschungsprojekt „Wahlwerbespots in den Medien“ und ist ein ausgewiesener Experte zu diesem Thema. Anschließend wollen wir mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Thema weiter erörtern.

Eine Veranstaltung der Landesgruppe Bayern der GMK in Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum Parabol und der Medienfachberatung in Mittelfranken.
Die Veranstaltung ist kostenlos und für alle Interessierten offen.




Weitere Veranstaltungen