Fachtag Medienpädagogik

Die digitale Informationsflut macht es immer schwieriger, angebotene Inhalte zu filtern und deren Relevanz oder Wahrheitsgehalt zu erkennen. Algorithmen sozialer Netzwerke oder Suchmaschinen bieten uns scheinbar praktisch Passendes zu unseren Bedürfnissen und isolieren uns von Informationen, die nicht im Einklang stehen mit unserer Timeline, verwendeten Hashtags oder unseren weiteren Suchanfragen. Lässt Mensch sich wirklich so leicht manipulieren? Und welche Antwort findet die Jugendarbeit auf die (neuen) Herausforderungen? Der Fachtag soll (technische und soziale) Mechanismen aufdecken, Denkanstöße bieten und Projektideen aufzeigen, die zur Förderung von Informationskompetenz von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden beitragen können.

Weitere Infos zu den Vorträgen und Workshops finden sie hier: Flyer Medienpädagogik Fachtag 2018

Zur Anmeldung: Anmeldung