Jugendfotopreis Oberpfalz

Gesucht: Die besten Fotos von jungen oberpfälzer Fototalenten zwischen 14 und 26 Jahren

Beim Jugendfotopreis Oberpfalz können Oberpfälzer Jugendliche zeigen, was sie  mit der Kamera drauf haben. Dabei wird den Teilnehmenden eine Plattform geboten, ihre Arbeiten zum jeweiligen Jahresthema einem breiten Publikum zu zeigen.

Auch bei der Bewertung der eingesandten Fotos ist Initiative gefragt: Die Besucher der Website können abstimmen, welche Bilder die Endrunde erreichen. Das letzte Wort hat dann eine unabhängige Fachjury. Sie bestimmt die Preisträger/-innen des Jugendfotopreises Oberpfalz.

Zu gewinnen gibt es neben Geldpreisen auch die Teilnahme an Fotoworkshops mit professionellen Fotografen. Außerdem werden alle Bilder der Endrunde in der Galerie des W1 – Zentrum für junge Kultur ausgestellt.

2017 stand der Jugendfotopreis unter dem Motto: „Action – Zeig uns dein bewegtes Leben!“. Der Wettbewerb ist bereits vorbei und die Gewinnerbilder können unter www.jugendfotopreis-oberpfalz.de/preistraeger2017 angesehen werden. Allen Preisträgern/-innen herzlichen Glückwunsch!

 

Der Jugendfotopreis Oberpfalz…

  • … ist ein Online-Fotowettbewerb für und von Jugendlichen aus der ganzen Oberpfalz
  • … hat zum Ziel, jungen Fotografen/-innen ein Netzwerk zu bieten, sich auszutauschen und sich weiter zu qualifizieren.
  • … präsentiert jährlich Fotoarbeiten junger Fotobegeisterter zu einem wechselnden Thema online und in Form einer Ausstellung.
  • … motiviert und unterstützt Jugendliche vor Ort bei eigenen Fotoprojekten.
  • … ist eine Veranstaltung des Bezirksjugendrings Oberpfalz in Kooperation mit dem JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis sowie dem W1 – Zentrum für junge Kultur in Regensburg.