KIFINALE Oberpfalz

Die KIFINALE Oberpfalz bringt die besten Filme von Kindern auf die große Leinwand. Die KIFINALE ist seit 2005 das einzige Kinderfilmfestival in der Oberpfalz und zeigt beeindruckend, wie gekonnt und kreativ Kinder mit ihrem Lieblingsmedium Film umgehen können.

Die Veranstalter blicken auf eien großartige KIFINALE am 13.3.2016 in Neumarkt zurück. Sie bedanken sich bei den 180 jungen Filmemacher/-innen für die tollen Filme, allen 500 Besucher/-innen für die großartige Stimmung im Kinosaal, bei Veronika Conrady und Hannes Hoffmann für die fantasievolle Moderation, bei allen ehren- und hauptamlichen 41 Helfer/-innen für die technische Unterstützung und kompetente Durchführung der Filmworkshops, bei der Presse für die Berichterstattung und bei den Förderern und Unterstützern, die dieses Festival erst möglich gemacht haben. DANKE! Hier ein Rückblick in Bildern

Die nächste KIFINALE wird im März 2018 in der Oberpfalz stattfinden. Bis Januar 2018 können fünf- bis zwölfjährige Kinder aus der Oberpfalz ihre Filme bei uns einreichen. Gerne helfen wir Kindern mit Technik und Know-How bei der Produktion von Filmen.

Eine Jury wählt die besten Filme von Kindern aus, die in einem echten Kino präsentiert werden. Neben den Filmvorführungen bekommen die Besucher/-innen die Möglichkeit, die Faszination des bewegten Bildes live zu erfahren und spannende Workshops im Bereich Film zu besuchen. So können Kinder und Familien die Trickmöglichkeiten des Films kennen lernen, Animationsfilme selber produzieren, mit Filmprofis nachvertonen, bei Stuntleuten echte Stunts lernen oder eigene Autogrammkarten gestalten.

Die KIFINALE Oberpfalz ist Teil des Bayerischen Kinder- und Jugendfilmfestivals, einem Projekt des Bayerischen Jugendring (BJR) und des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis.