Fortbildung „Kreativ mit Medien“

Wie lassen sich die kreativen Potentiale von Smartphones und Tablets in der Jugendarbeit einsetzen?

Schwerpunkt des Seminars bildet die Frage, wie man die kreativen Potenziale von Handy und Tablet für die Jugendarbeit nutzen kann. Das Seminar ist sehr praktisch ausgelegt: Mit Handy oder Tablet werden Fotos bearbeitet, Trickfilme produziert, Videos gedreht, bearbeitet und veröffentlicht, sowie Audio- und Musik-Apps getestet.

Darüber hinaus werden medienpädagogische Grundlagen vermittelt und mögliche Spannungsfelder rund um die mobile Mediennutzung diskutiert. Zielgruppe sind Ehrenamtliche und weitere pädagogisch Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit.

Termin: Freitag 26. Januar 2018, Seminarbeginn: 17:00 Uhr, bis Samstag 27. Januar 2107, Seminarende 19:00 nach dem Abendessen.

Zielgruppe: Ehrenamtliche und weitere pädagogisch Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit (ab 15 Jahren)

Seminarort: Jugendbildungsstätte Waldmünchen

Weitere Infos bei den Referentinnen Katrin Eder und Katharina Nierhoff, Medienfachberatung für den Bezirk Oberpfalz

 

Bildnachweis: Antoine Roblez: It makes me smile (CC BY-NC 2.0, flickr.com)