SCHWÄBISCHES KINDER & JUGEND FILMFESTIVAL

Das SCHWÄBISCHE KINDER & JUGEND FILMFESTIVAL bringt Produktionen von FilmemacherInnen bis zum Alter von 26 Jahren auf die große Kinoleinwand. Das Festival besteht aus zwei Teilen:

  • Kinderfilmfestival KIFINALE am 1. Dezember 2017
  • Jugendfilmfestival JUFINALE am 2. Dezember 2017

Die besten Beiträge werden von zwei unabhängigen Jurys mit der ‚Schwäbischen Klappe‘ sowie einem Geldpreis ausgezeichnet und die PreisträgerInnen des Sonder- und der Hauptpreise für das Bayerische Kinder- und Jugendfilmfestival nominiert. Darüber hinaus werden ein Kinderfilmpreis und ein Publikumspreis vergeben.

Neben dem Erlebnis, den eigenen Film im Kino zu sehen und am Wettbewerb teilzunehmen, bietet das Festival Gelegenheit, andere junge FilmemacherInnen kennenzulernen und neue Ideen zu sammeln.

Sonderthema 2017: Stichwort:Heimat

Suchmaschine an. Stichwortsuche:HEIMAT. Es gibt ungefähr 33.000.000 Ergebnisse in 0,49 Sekunden.
Heimat, für jeden etwas anderes – so viele Definitionen und Ansichten. Wo spiegelst du dich wieder?
Lasst uns teilhaben an euren Gedanken zu Heimat. Macht „Bauchkino & Kopfgefühl“. Alle Genres sind erlaubt, experimentieren natürlich auch. Ran an Kamera und Mikro!

Lust bekommen?

Weitere Infos gibt es auf: www.jufinale.de/schwaben

Wenn du mitmachen willst, aber noch Hilfe bei der Produktion deines Filmes brauchst: melde dich einfach bei uns!

Veranstalter

Veranstalter ist der Bezirksjugendring Schwaben in Zusammenarbeit mit der Medienfachberatung Schwaben und der MSA – Medienstelle Augsburg des JFF.

Ein kleiner Einblick in die Filme der JUFINALE 2015