Cryptoparty in Würzburg

Mit dem Nerd2Nerd e.V. aus Würzburg tauchen wir ein in die Welt der Verschlüsselung.

„Wer verschlüsselt macht sich verdächtig!“ – „Wenn Privatsphäre illegal ist, dann haben bald nur noch Kriminelle Privatsphäre!“

Und wieder ein Dilemma in der digitalen Welt. Natürlich sollen Terroristen rechtzeitig geschnappt, Kriminelle verhaftet, Straftaten verhindert werden. Aber müssen wir alle dafür das Recht auf Privatsphäre aufgeben? In Zeiten in denen sich der Staat das Recht einräumt auf jedes digitale Gerät einen Trojaner zu schleusen, der die komplette Kommunikation noch vor der Verschlüsselung überwachen kann, ist es gerechtfertigt darüber zu diskutieren und sich schlau zu machen, wie man seine digitale Privatsphäre gegenüber anderen denn überhaupt noch schützen kann.

In Zusammenarbeit mit dem Nerd2Nerd e.V. Würzburg veranstaltet die Medienfachberatung Unterfranken eine „Cryptoparty“. Hier lernst du Verschlüsselungstools für Daten und Mails kennen und wir reden auch drüber, warum man das nutzen sollte.

Bring Deinen Laptop oder Smartphone mit. Betriebssystem egal. Für Getränke und ein bisschen zu Futtern ist auch gesorgt (aber am PC wird ja nicht gegessen !)

 




Weitere Veranstaltungen