14. Mfr. Kinderfilmfestival I PROGRAMM

22 Filme aus ganz Mittelfranken sind an drei Tagen beim 14. Mittelfränkischen Kinderfilmfestival zu sehen!

Mittwoch, 05. Dezember 2018, 9.00 Uhr

Vormittagsprogramm für Schulklassen aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt

Begrüßung durch Landrat Alexander Tritthart undDominik Hertel, Vorsitzender des Kreisjugendrings Erlangen-Höchstadt

Müll(er)presse(r)
Filmcrew des Jugendtreffs Uttenreuth, 10 min.
Eine Jugendgruppe besucht ein Feriencamp. Nach der ersten Nacht fehlt die gut betuchte Freundin und auf ihrem Schlafplatz liegt ein Erpresserbrief. Die Kids informieren die Polizei und machen sich auf die aufregende Suche nach ihrer Freundin und den Entführern.

Unsere schöne Welt
Kindermarktgemeinderat Roßtal, 2 min.
Stop-Motion-Trickfilm zum Thema Umweltverschmutzung.

Chaos am Spielmobil
Filmteam des Spielmobil-Ferienprogramms 2018, Herzogenaurach, 14 min.
Die Kinder wollen am Spielmobil am Liebsten machen was sie wollen und entführen daraufhin die Betreuerin. Schnell merken sie aber, was für ein Chaos herrscht, wenn keiner mehr da ist, der aufpasst.

Zwei an Einer
IT-Seminar in Stockheim des Kreisjugendrings Roth, 6 min.
Frau Müller ruft eine Elektrikerin ins Haus, um die Kabel zu überprüfen. Es kommt zu einem schweren Unfall. Wie konnte das nur passieren? Die Krankenschwester ist einem Verbechen auf der Spur.

Der Vampir aus Eckental
Postclub Junior, Eckental, 9 min.
Vampire gibt es! Oder doch nicht? Als Mama und Tante am Lagerfeuer eine Vampirgeschichte erzählen, lachen die Kinder noch über die Geschichte. Doch nach dem Aufwachen, sind die Erwachsenen fort – entführt von einem Vampir! Die Kinder folgen den Spuren und Rätseln in der Hoffnung, dass es den Beiden gut geht…

Donnerstag, 06. Dezember 2018, 9.00 Uhr

Vormittagsprogramm für Schulklassen aus dem Bezirk Mittelfranken

Begrüßung durch einen Titus Schüller, in Vertretung des Bezirkstagspräsidenten, und Bertram Höfer, Vorsitzender des Bezirksjugendrings Mittelfranken 

Die Zauberfernbedienung
Klasse 3c der Elisabeth Krauß Schule Oberasbach, 5 min
Pascal hat ein Wundergerät, mit dem er sich selbst an andere Orte, aber auch Dinge herbeizaubern kann. Als ein Schulkamerad dies sieht, will er das Gerät unbedingt haben und stiehlt es mit einem Trick. Doch mit Hilfe seiner Mitschüler kommt Pascal dem Täter schnell auf die Schliche.

Ärger auf dem Schreibtisch
Trickfilmstudio 1 Kinderland Erlangen, 2 min
Zwei Bleistifte zeichnen gerne, doch ein Radiergummi zerstört immer wieder ihre Kunstwerk. Zur Rede gestellt wird der Radierer traurig, da er ja nichts anderes kann. Doch da misslingt eine Zeichnung und der Radiergummi kann das tun, was er am besten kann… Ein Stop-Motion-Trickfilm.

Happy Polizist
Waldkita Buchenzauber, Allersberg, 4 min
Das Gold der Feen ist geklaut worden, nur weil der Drache, der darauf aufpassen sollte auch einmal in die Sonne wollte. Doch genau das macht jemanden sehr glücklich.

Die Ohnmacht
Klasse 3c der Elisabeth Krauß Schule Oberasbach, 8 min
Lisa wird es in der Schule immer wieder schlecht. Am nächsten Tag aber stellt sich heraus, dass das nur gespielt war und die Klasse versucht die Gründe herauszufinden.

Die Stampfer
Trickfilmstudio Kinderland Erlangen, 2 min
Den Wichteln im Wald ist es auf der Erde zu laut. Ständig stampfen Spaziergänger durch ihren Wald und zertören ihre Häuser. Sie beschließen auf den Mond auszuwandern und bauen eine Rakete. Doch auf dem Mond erwartet sie eine ganz andere Überraschung… Ein Stop-Motion-Trickfilm.

Bonbon Yeah Song
AKI Goldnagel, Schwabach, 9 min
Ein Musikvideo über einen von den Kindern vom Aktivspielplatz selbst geschriebenen und vertonten Song, in dem es um die Auseinandersetzung mit dem Thema “Bonbons” geht.

Freitag, 07. Dezember 2018, 9.00 Uhr

Vormittagsprogramm für Schulklassen aus Erlangen

Begrüßung durch den Schirmherrn Dr. Florian Janik, Oberbürgermeister der Stadt Erlangen und einer*m Vertreter*in des Stadtjugendrings Erlangen

Teuflisches Schullandheim
Filmcrew d. Tanz- und Folkloreensembles Ihna, Erlangen, 14 min
Im Schullandheim werden plötzlich einige Personen ohnmächtig. Außerdem wurde ein seltsames Wesen mit einem lärmenden Musikinstrument beobachtet. Gibt es da Zusammenhänge? Können die Schüler das Geheimnis lösen und das Schullandheim wieder sicher machen?

Kinder haben Rechte
Klasse 3/4e der Grundschule Roßtal, 6 min
Der Trickfilm zeigt einige wichtige Kinderrechte: das Recht auf Schutz im Krieg und auf der Flucht, auf Schutz vor Ausbeutung, das Recht auf Gesundheit, das Recht auf Spiel und Freizeit und das Recht auf elterliche Fürsorge. Ein Stop-Motion-Trickfilm.

Das große Campingabenteuer
Die Bubenreuthkids, Bubenreuth, 10 min
Lisa und Jonas lernen auf dem Campingplatz Sarah und Jonas kennen, mit denen sie auf Erkundungstour in den Wald gehen. Doch plötzlich bricht ein Brand aus, aber die Rettung naht aus der Luft.  Ein Playmobil-Stopmotion-Film.

Die Zeitmaschine
Filmstudio Kinderland Erlangen, 4 min
Als zwei Forscher ihre Zeitmaschine einschalten, verschwinden nicht sie, sondern die Maschine in die Vergangenheit. Dort finden zwei Jungen das Gerät, spielen damit herum und landen in unserer Zeit. Sie wundern sich über vieles und treffen schließlich auf Forscher, die das Gerät reparieren können.

Das Ei in Gefahr
Mädchentreff JEM / Kindergruppe, Erlangen, 4 min
An einem sonnigen Tag fliegen Emma und Drache Sturmpfeil zum Fischefangen. Ruby soll auf die vier Dracheneier aufpassen. In einem unachtsamen Moment wird plötzlich eines geklaut. Ruby macht sich auf die Suche nach dem verschwundenen Ei. Ob es ihr wohl gelingt, das Ei zurück zu bekommen? Ein Stop-Motion-Trickfilm.

Schwer Erziehbar – Zicken in der Anstalt
Wochenendfilmprojekt der Jugendfilmgruppe Nie Wieder Shakespeare, Erlangen, 5 min
Eine Komödie um die schwer erziehbare Chantal-Jaqueline die deswegen ins Heim muss. Aber selbst ihre schwer erziehbaren Mitbewohner sind mit ihr überfordert. Trotzdem versuchen die Drei gemeinsam den Ausbruch aus der Anstalt.

Freitag, 07. Dezember 2018, 15.00 Uhr

Nachmittagsprogramm für alle

Begrüßung durch die Sponsoren des 14. Mittelfränkischen Kinderfilmfestivals.

Der magische Spiegel
Trickfilmteam 1 der Siemens Ferienbetreuung 2018, Erlangen, 3 min
Im Elfenwald stellen die Elfen der bösen Hexe eine Falle, so dass diese in der Menschenwelt landet. Nur durch einen magischen Spiegel kann sie zurückgelangen, doch der ist gut in einer Tasche versteckt. Welche Herausforderungen werden die böse Hexe erwarten? Ein Stop-Motion-Trickfilm.

The Best Enemies
Die Mädels aus der Bertha, Nürnberg, 12 min
Was passiert, wenn 4 Mädels auf 2 Mädchen treffen… Einfach alles… Party, Musik, Zickenkrieg, Makeup und vieles mehr. Ein Film um Freundschaft und alles, was damit verbunden ist.

Das goldene Unglück
Trickfilmteam 2 der Siemens Ferienbetreuung 2018, Erlangen, 2 min
Als der faule Zauberlehrling eine Pause einlegt, stiehlt ein Dieb Zauberstab und Zauberbuch. Zurück in seiner Höhle will der Bösewicht beides ausprobieren und sich einen Haufen Gold zaubern. Doch stattdessen erwartet ihn eine böse Überraschung…  Ein Stop-Motion-Trickfilm.

Die Horrornacht
Die coolen Kids, Nürnberg, 7 min
Einige Kinder dürfen im Jugendhaus übernachten. Doch kaum machen sie es sich dort vor dem Fernseher bequem, scheint es zu spuken: Die Tür verriegelt sich, eine Leiche erscheint und verschwindet und im Fernseher kommen gruselige Ansagen. Hinter diesen verbergen sich aber Hinweise, wie die Kinder entkommen können. Werden sie das Rätsel lösen können?

Bonbon Yeah Song
AKI Goldnagel, Schwabach, 9 min
Ein Musikvideo über einen von den Kindern des Aktivspielplatzes selbst geschriebenen und vertonten Song, in dem es um die Auseinandersetzung mit dem Thema “Bonbons” geht.

Voll Verknallt 5 – Schwesterherzen
Ferienfilmprojekt der Jugendfilmgruppe Nie Wieder Shakespeare, Erlangen, 12 min
Aurela ist in Fyn verknallt, weiß aber nicht, wie sie sich ihm nähern kann. Ihre Freundinnen versuchen ihr zu helfen, aber so richtig gehen Aurelas raffinierte Pläne nicht auf.