Fortbildung Mobile Medien

Smartphones, Tablets und Co bieten viele spannende Möglichkeiten für aktive Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen. Diese kennenzulernen und auszutesten steht im Mittelpunkt dieser Fortbildung.

Die mobilen Alleskönner kreativ nutzen

Mein Alltag ohne Handy – ohne Tablet? Nicht nur für Jugendliche sind mobile Medien aus dem Leben nicht mehr wegzudenken. Apps und mobiles Internet sorgen dafür, dass sie in fast allen Lebenssituationen nutzbar sind.

In der Fortbildung Mobile Medien geht es nicht nur um die Frage, wie Kinder und Jugendliche davon profitieren können und wo Gefahren liegen. Es werden vor allem Methoden aufgezeigt, wie man Smartphone, Tablet und Co im Rahmen von Aktionen, Feizeiten und Seminaren mit Kindern und Jugendlichen nutzen kann.

Dabei gibt es eine riesige Spielwiese von kreativen Möglichkeiten, vom Tablet-Filmstudio über Fotoprojekte bis hin zum Gestalten eigener Spiele. Im Mittelpunkt liegt daher vor allem eines: Praxis, Praxis Praxis! Wir werden sowohl mit iPads als auch mit Windows-Tablets arbeiten. Denn so lernen die Teilnehmenden die verschiedenen Möglichkeiten auf verschiedenen Systemen kennen.

Jetzt zur Fortbildung Mobile Medien anmelden!

Die Fortbildung ist Teil der Fortbildungsreihe Mediencoach Oberfranken und richtet sich an Ehrenamtliche und weitere pädagogisch Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit. Die Kosten belaufen sich inkl. Verpflegung und Übernachtung auf 95€ pro Person. JULEICA-Inhaber erhalten 20% Ermäßigung.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Evangelischen Jugendbildungsstätte Neukirchen statt. Die Anmeldung erfolgt  beim Bezirksjugendring Oberfranken über das Anmeldeformular per Post, Mail oder Fax.