Mediencoach “Digital durchstarten”

Jugendliche online zu erreichen, mit ihnen zu kommunizieren und Angebote zu machen, wird immer wichtiger. Hier lernen Sie Mittel und Tools dafür.

Digitale Welt – ein Teil der Jugendlichen – ein Teil der Jugendarbeit.

Jugendliche müssen sich endlich wieder treffen dürfen – denn Jugendarbeit lebt von Begegnungen, gemeinsamen Aktionen und niedrigschwelligen Angeboten. Dafür gestaltet Jugendarbeit Räume. Und wenn nicht in Präsenz – dann eben digital.

Doch welche Projekte lassen sich konkret online umsetzten? Was macht meine Jugendarbeit aus? Welche Qualität, mit welcher Haltung und welchen Methoden können digitale Programme gestaltet werden? Und welche Risiken gehe ich ein, wenn ich online aktiv werde?

Diesen Fragen widmen wir uns an diesem Fortbildungstag.

Inhalte der Fortbildung

  • Räume für Kinder und Jugendliche öffnen
  • Beziehungsarbeit online gestalten
  • partizipative Angebote konzipieren
  • Möglichkeiten, Chancen und Risiken digitaler Jugendarbeit

Nach kurzen theoretischen Einführungen wird dies ganz praktisch mit digitalen Tools & verschiedensten Methoden getestet und ausprobiert.  So werden unter anderem kreative Smartphone-Nutzung, Tools zur Beteiligung, Aktionen wir Rallyes, Quizzes für online Spieleabende, und pädagogische Themen, wie Teamarbeit und Kooperation in online Formaten in den Blick genommen.

Jetzt zum Mediencoach “Digital durchstarten” anmelden!

Die Fortbildung ist Teil der Fortbildungsreihe Mediencoach Oberfranken und richtet sich an Ehrenamtliche und weitere pädagogisch Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit. Die Kosten belaufen sich auf 25€ pro Person. JULEICA-Inhaber/innen erhalten 20% Ermäßigung.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Evangelischen Jugendbildungsstätte Neukirchen statt. Die Anmeldung erfolgt  beim Bezirksjugendring Oberfranken über das Anmeldeformular per Post, Mail oder Fax.