Das war das Kinderfilmfestival Oberpfalz 2018!

Ein großartiges Festival mit wunderschönen Filmen und tollen Workshops

Die Veranstalter blicken zurück auf ein großartiges Kinderfilmfestival Oberpfalz am Sonntag 11.3.2018 im Ring-Theater Amberg! Danke an alle 450 Besucher/-innen, die aus der gesamten Oberpfalz nach Amberg gereist sind! Danke auch an alle ehrenamtlichen Helfende, Unterstützende und Workshopleitende, die das Festival zu einem besonderen Ereignis gemacht haben!

Selbstgedrehte Filme von Kindern

Im Mittelpunkt standen Kurzfilme von Kindern. Das Besondere dabei: Die Filme haben 5-12jährige Kindern aus der Oberpfalz in Eigenregie gedreht. Eine fünfköpfige Jury hat unter 52 Einsendungen die originellsten, witzigsten und besten Filme ausgewählt.

Kifi und Nale heißen unsere beiden Moderatoren. Zusammen sind sie KIFI-NALE. Sie führten durch das Filmprogramm und stellten den Filmgruppen und Ehrengästen schlaue Fragen. Kifi und Nale zauberten, tricksten und heizten dem Publikum kräftig ein.

Spannende Filmworkshops

Besucher/-innen erwarteten zudem spannende Filmworkshops. Echte Stuntleute gaben eine Einblick in ihre Arbeit und stellen Tricks und Stunts vor. Die Jedi Academy Cham führte in die Kunst des Lichtschwertkampfes ein.

Zudem konnten sich Kinder Wunden und blaue Augen von den Profis des BRK Kreisverbandes Amberg-Sulzbach schminken lassen, eigene Autogrammkarten erstellen oder Trickfilme mit dem Tablet produzieren.