Videokonferenzen in der Jugendarbeit mit Jitsi Meet

Warum wir Jitsi Meet für die Jugendarbeit empfehlen können

Warum wir Jitsi Meet für die Jugendarbeit empfehlen können

  • Jitsi Meet ist im Gegensatz zu anderen Angeboten ein sehr datensparsames und datenschutzfreundliches Tool. Vor allem darum empfehlen wir es für die Jugendarbeit. Auch Digitalcourage empfiehlt es weiter. https://digitalcourage.de/blog/2020/corona-homeoffice-tipps#2
  • Du kannst mit Jitsi Meet sofort loslegen – ohne Anmeldung oder Registrierung. Du musst also kein Konto anlegen.
  • Die Nutzung ist sehr unkompliziert und einfach.
  • Außerdem hat Jitsi Meet eine Chatfunktion und du kannst deinen Bildschirm teilen (allerdings nicht in der mobilen Version).
  • Nachteil: Jitsi Meet können aus unserer Sicht maximal 10 Personen nutzen, bei mehr Personen läuft es nicht besonders stabil.

Du hast einen Laptop oder PC und willst einen Videochat eröffnen?

  • Jitsi Meet funktioniert am besten nach eigenen Angaben mit dem Browser „google CHROME“.
  • Es gibt inzwischen sehr viele Server, die Jitsi Meet anbieten.
  • Hier unsere fünf Favoriten:

https://www.kuketz-meet.de/

https://meet.ffmuc.net/

https://fairmeeting.net/

https://meet.golem.de/

https://jitsi.fem.tu-ilmenau.de

  • Wähle entweder eine davon oder lass dich auf https://jitsi.random-redirect.de/ auf einen nicht überlasteten Server per Zufall leiten.
  • Jetzt kannst du einen Namen für deinen Videochat (und ein Passwort) festlegen und den Link an andere weitergeben.

Wie funktioniert das am Tablet oder Handy?

  • Lade im google play store oder im App Store von Apple die App „Jitsi Meet“ herunter.
  • https://apps.apple.com/de/app/jitsi-meet/id1165103905
  • https://play.google.com/store/apps/details?id=org.jitsi.meet&hl=de
  • Geh auf die Einstellungen (drei waagrechte Striche, links oben) und gib einen Namen und die passende Server-Adresse ein (s.o.). Wenn du hier nichts eingibst, wirst du automatisch mit dem Standard-Server von Jitsi verbunden. Dann gehe wieder zurück ins Hauptmenü.
  • Gib im Feld „Konferenzname eingeben“ einen Namen ein.
  • Klicke auf Beitreten/Erstellen.
  • Erstelle ein Passwort.
  • Teile deiner Gruppe den Namen oder Link mit und lege los.

Weitere Links

Du willst selber eine Jitsi Meet Instanz hosten? Hier eine Anleitung:

https://www.kuketz-blog.de/jitsi-meet-server-einstellungen-fuer-einen-datenschutzfreundlichen-betrieb/