Online-Seminar: Medienpädagogik To Go

Jugendarbeit in Krisenzeiten ist nicht so einfach. Der Wechsel von real zu virtuell muss durchdacht und aktivierend gestaltet werden. Das Webinar „Medienpädagogik to Go“ unterstützt Fachkräfte der Jugendarbeit im Austausch und in der gemeinsamen Entwicklung von medienpädagogischen Lösungsansätzen.

An zwei Vormittagen geht es um aktuelle Herausforderungen für die Jugendarbeit, wie beispielsweise die Erreichbarkeit von Jugendlichen und die Gestaltung von attraktiven Medienangeboten unter den gegebenen Bedingungen.
Es geht um das Kennenlernen und Austesten von niedrigschwelligen Apps und Ansätzen sowie die Reflexion von Angeboten, um diese in die eigene (digitale) Praxis zu übersetzen. Im Fokus steht der gegenseitige Austausch, welcher durch die Expertise der Medienfachberatung inhaltlich und methodisch ergänzt wird.

Das Angebot richtet sich an Aktive und Interessierte in der Jugendarbeit in Schwaben.

Hardfacts:

Termine: 01.07. und 08.07.2020, je 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Die beiden Termine bilden zusammen ein Seminar. Von der ersten bis zur zweiten Woche testen die Teilnehmenden selbstständig einige der Methoden,  um die Erfahrungen damit gemeinsam auszuwerten.

Teilnahmebeitrag: 25,- €.

Anmeldung bis zum 23.06.2020 an: info@medienfachberatung-schwaben.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 10 Personen. Die Anmeldedaten werden lediglich für die Durchführung der Veranstaltung und den Kontakt mit den Teilnehmenden im Vorfeld und für die Nachbereitung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Im Anschluss an die Veranstaltung werden die Anmeldedaten gelöscht.