Medienpädagogisches Praxisseminar: Hörspiel

Das Medienpädagogik-Praxisseminar vermittelt Grundlagen der Audiogestaltung. Die Teilnehmenden werden eine Geschichte entwickeln und auf dieser Grundlage ein Hörspiel erstellen. Unterschiedliche Vermittlungsmethoden werden kennengelernt, reflektiert und in die eigene pädagogische Praxis übertragen.

Viele Kinder und Jugendliche versenden selbstverständlich Sprachnachrichten über mobile Messenger. Dass mit Audioaufnahmen noch viel mehr erreicht werden kann, zeigt das Praxisseminar. Mit dem Schwerpunkt auf das Thema Hörspiel lernen die Teilnehmenden wie sie Audioprojekte mit Kindern und Jugendlichen durchführen können.

Inhalte

  • Grundlagen der Audiobearbeitung (Aufnahme und Schnitt)
  • Entwicklung und Umsetzung eigener Hörspielprojekte
  • Unterschiedliche Vermittlungsmethoden

Informationen zum Praxisseminar

Zielgruppe: GruppenleiterInnen, Ehrenamtliche, MultiplikatorInnen und weitere MitarbeiterInnen der Jugendarbeit

Tagungsleitung: Katharina Gmeinwieser, Medienfachberatung Schwaben

Termin: 12. Oktober 2019, 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort: Jugendbildungsstätte Babenhausen | Am Espach 7 | 87727 Babenhausen

Kosten:  25,- Euro

Anmeldefrist: 09.09.2019; bis zu 12 Teilnehmer

Das Medienpädagogik-Praxisseminar ist Teil der Fortbildungsreihe für medienpädagogische Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in Schwaben und ganz Bayern. Es kann zudem als Fortbildung zur Verlängerung der juleica genutzt werden.

Die Angebote der Fortbildungsreihe richten sich an angehende medienpädagogische MultiplikatorInnen sowie weitere Interessierte aus der Jugendarbeit.