Medienpädagogisches Praxisseminar: Kreativ-Apps

Die Angebote der Fortbildungsreihe richten sich an angehende medienpädagogische MultiplikatorInnen sowie weitere Interessierte aus der Jugendarbeit.

Im Medienpädagogik-Praxisseminar wurden Games behandelt, die einen besonderen Anreiz für die Jugendarbeit bieten. Also Gruppenspiele, ortsbasierte Games und gemeinsame Abenteuer mit medialer Unterstützung. Ein besonderer Fokus lag auf dem interaktiven Rallye-Tool “Actionbound“.

In praktischen Übungen wurden Methoden und Techniken kennengelernt und reflektiert und in die eigene Praxis der Jugendarbeit transferiert.

Inhalte

  • Smartphone- und Tablet-Nutzungsgewohnheiten von Kindern und Jugendlichen in Bezug auf digitale Spiele
  • Praktische Erfahrungen im Umgang mit kooperativen Games, insbesondere dem interaktiven Rallye-Tool Actionbound
  • Nutzungsrisiken und Bewertungskriterien für den Einsatz von Apps in der Jugendarbeit

Informationen zum Praxisseminar

Das Praxisseminar „Kreativ-Apps“ fand statt am

23. Februar 2019.

Hier ein paar Eindrücke:

Bei Interesse an der Fortbildungsreihe meldet euch gern bei uns. Wenn sich in eurem Jugendring/Verein genügend Interessierte zusammenfinden, kann die Fortbildung auch auf Honorarbasis durchgeführt werden (s. Service/FAQ/Fortbildungen und Vorträge).