Medienpädagogisches Praxisseminar: Kreativ-Apps

Das medienpädagogische Praxisseminar gibt einen umfassenden Einblick das Themenfeld kreative Gestaltung mit mobilen Medien und vermittelt Hintergrundwissen zu Medieninteressen von Kindern und Jugendlichen.

Der Umgang mit Smartphones und Tablets ist für Jugendliche alltäglich. Sie schreiben Nachrichten, fotografieren, streamen und spielen. Dabei ist vielen nicht klar, dass Smartphones noch viel mehr können und für kreative Zwecke eingesetzt werden können.

In praktischen Übungen werden Methoden und Techniken kennengelernt und reflektiert. Der genaue Schwerpunkt des Seminars wird rechtzeitig im Vorfeld hier auf der Website der Medienfachberatung bekanntgegeben. Unter dem folgenden Link kann noch bis zum 09.01.2019 mitgestimmt werden: http://www.tricider.com/brainstorming/2oRU8f9Z1qd

Informationen zum Praxisseminar

Zielgruppe: GruppenleiterInnen, Ehrenamtliche, MultiplikatorInnen und weitere MitarbeiterInnen der Jugendarbeit

Tagungsleitung: Medienfachberatung Schwaben

Termin: 23. Februar 2019, 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort: Glashaus, Dr.-Georg-Simnacher-Stiftung | Ludwig-Heilmeyer-Str. 19 | 89312 Günzburg

Kosten:  25,- Euro

Anmeldefrist: bis zu 12 Teilnehmer

Veranstalter: Bezirksjugendring Schwaben

Das Medienpädagogik-Praxisseminar ist Teil der Fortbildungsreihe für medienpädagogische Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in Schwaben und ganz Bayern. Die Angebote der Fortbildungsreihe richten sich an angehende medienpädagogische MultiplikatorInnen sowie weitere Interessierte aus der Jugendarbeit.