Medienfachberatung

Mittelfranken

 

Die Medienfachberatung für den Bezirk Mittelfranken ist ein Angebot des Bezirksjugendrings Mittelfranken in enger Kooperation mit dem Medienzentrum PARABOL, in fachlicher Anbindung an das JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. Sie wird finanziert durch den Bezirk Mittelfranken.

Aktuelle Projekte und Veranstaltungen der Medienfachberatung für den Bezirk Mittelfranken


 

Pädagogischer Fachtag – Digitale Spielkultur

Fachtag zum Projekt „Game Life!“ für päd. Fachkräfte und Interessierte zum Thema digitale Spielkultur mit praktischem Handlungswissen

27. Februar 2019, 9.30 - 16.00 Uhr, Pellerhaus in Nürnberg

Beim Fachtag zum Projekt „Game Life!“ wurden pädagogischen Fachkräften und Interessierten Informationen zu aktuellen Entwicklungen und erzieherischen Herausforderungen im Bereich der digitalen Spielkultur sowie praktisches Handlungswissen vermittelt: mit Inputs und praxisbezogenen Workshops u.a. zu den Themen Onlinespielkultur, Computerspielsucht, Verbraucherschutzthemen und E-Sports als Jugendkultur.

Fortbildungstagung “Medienkompetenz 4.0”

Was brauchen Jugendliche für ein souveränes Aufwachsen mit Medien?

04. April 2019, 9.00 - 16.45 Uhr, Ludwig-Erhard-Berufsschule Fürth

Durch die rasante Medienentwicklung ist auch die Jugendarbeit gefordert, ihre Modelle und Methoden zur Vermittlung von Medienkompetenz immer wieder zu hinterfragen. Was Medienkompetenz im Zeitalter der Digitalisierung bedeutet und wie diese vermittelbar ist, wollen wir im Rahmen dieser Fortbildungstagung diskutieren.

Interview “Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen”

Medienfachberater Klaus Lutz gab den Fürther Nachrichten mehrere Interviews zum Thema "Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen"

Smartphones, Tablets und Computer sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch wie reagieren Eltern richtig, wenn schon der Dreijährige nach dem Handy verlangt? Oder der Achtjährige Computerspiele liebt? Mehrere Interviews mit Klaus Lutz, Medienpädagoge und Medienfachberater des Bezirks Mittelfranken zum Thema "Smartphones, Tablets und Co. in Kinder- und Jugendhänden".